u11 Hallenturnier beim SC Baldham Vaterstetten

DruckversionEinem Freund senden

Trotz einiger Aufstellungsprobleme und chaotische Turnierorganisation erreichte unsere u11 beim letzten Hallenturnier vom SC Baldham Vaterstetten in diesen Winter am vergangenen Sonntag einen hervorragenden zweiten Platz. Im ersten Spiel verlor man gegen den Gastgeber mit 0:2, trotz drückender Überlegenheit. Baldham schoss genau zweimal auf unser Tor. Im zweiten Spiel gewannen wir ohne Probleme gegen Schwabing. Im dritten Spiel gegen Kirchseeon hatten wir große Mühe, aber es langte zu einen glücklichen Sieg. Danach spielten wir gegen Grafing und gewannen durch eine gute taktische Leistung mit 2:0. Im letzten Spiel hatten wir die Möglichkeit mit einen Sieg gegen Karlsfeld den Turniersieg zu erreichen. Das Spiel ging auf beide Seiten hochdramatisch hin und her, leider verloren wir unglücklich mit 1:2. Duch diese Niederlage waren wir zum Schluß mit Kirchseeon Punktgleich, da wir aber im direkten Vergleich gewonnen hatten, waren wir in der Endtabelle verdienter zweiter bei diesen Hallenturnier.