Saison-Abschluß E - 2

DruckversionEinem Freund senden
  • Saison-Abschluß E - 2

    

Am letzten Wochenende fand in der „Grünen Lagune“ in Ampfing das alljährliche Abschlußfest der E2 statt.

Das Zeltlager stand laut Wettervorhersagen unter sehr schlechten Vorzeichen.

Doch mit  viel Zuversicht und einigen Zaubersprüchen des Schamanen Erik Wolf machte die Gewitterfront  nach einem kurzen Schauer großen Bogen um unser Feuerlager.

Unter diesen optimalen Bedienungen fand nach dem Essen auch das äußerst spannende Fußballspiel der Väter gegen den Nachwuchs statt.

Kurz vor Einbruch der Dunkelheit gingen die Papas knapp in Führung und retteten den Vorsprung durch geschicktes Stellungsspiel über die Zeit ;-).

Im Anschluss hatte der Trainer Imiolek Artur die Saison kurz zusammen gefast.

Besonders hervorgehoben wurde dabei die Leistung der Mannschaft in der Rückrunde.

Sie hatte nämlich einen 8 Punkte Rückstand auf den Tabellenführer SV Reichertsheim/Ramsau fast wettgemacht .Und war auch die einzige die dem verdienten Meister auch eine 2:1 Niederlage zufügen konnte.

Als Belohnung überreichte der Trainer jedem Spieler ein Badetuch mit seinem Namen und dem Vereinslogo.

Außerdem bekamen die Trainingsfleißigsten (Art Terstena, Tobias Gumbinski und Michi Hartl) und der Torschützenkönig (Golder Patrick) einen Gutschein.

Die letzten Worte hatte sich der Trainer für zwei Spielerinnen (Celine Schmucker und Angelina Reichenauer) aufgehoben die nächstes Jahr bei der D-Jugend auf Torejagd gehen werden.

Auch sie wurden mit einem Gutschein verabschiedet.

Nach dem offiziellen Teil verwandelte man die Grillstelle in ein Lagerfeuer das zwischenzeitlich zu einem“ Inferno“ wurde, was aber einigen Mamas nichts auszumachen schien, sie genossen sichtlich die Wärme von geschätzten 300 Grad;-))).

Die ohnehin kurze Nacht wurde dann um 6 Uhr durch den lautstarken Kocherlball unterbrochen.

Nicht destotrotz beendete man die Saison mit einem üppigen Frühstück (mit viel Kaffee;-)) und geht nun in die verdiente Sommerpause.