E2 erkämpft sich Remis beim SV Weidenbach.

DruckversionEinem Freund senden
E2 erkämpft sich Remis beim SV Weidenbach. Nach der Auftaktniederlage in Mühldorf, war es heute eine sehr gute Partie, Es ging hoch und runter, und auch die 1:0 Führung durch Allen Mattuh dass sehr schön von hinten herausgespielt wurde war mehr als verdient. Später folgte zwar dass 1:1 aber unsere kicker ließen sich trotzdem nicht verunsichern. Kurz vor der Pause erzielten wir eigentlich ein Tor aber zum Erstaunen aller wurde es nicht gegeben. Der Unparteiische heute bot eine sehr schwache Partie mit etlichen fragwürdigen Entscheidungen. Kurz nach der Pause ging Weidenbach erstmals in Führung, aber unsere Kids gaben nicht auf. Kurz vor Schluss bekamen wir einen Freistoss den Seils Yannik unhaltbar ins linke Eck zwirbelte. Kurz darauf war Schluss und es war mehr als nur ein hochverdienter Punktgewinn. Es spielten: Rakowitz Fabian, Ismail Elvis, Besinger Robert,Mattuh Allen(1), Rakowitz Dennis, Hodzic Armin, Krieger Viktor, Seils Yannik(1), Royd Daniel, Schwarz Jason