VfL erhält 500 € von der Egidius-Brauns-Stiftung des DFB

DruckversionEinem Freund senden
  • Hr. Schulz vom DFB überreicht den Scheck an Abteilungsleiter Marcus Dickow und Jugendleiterin Renate Otterbach
    Hr. Schulz vom DFB überreicht den Scheck an Abteilungsleiter Marcus Dickow und Jugendleiterin Renate Otterbach

"1:0 für ein Willkommen" lautet das Motto der Flüchtlingsinitiative der Egidius-Braun-Stiftung des DFB. Insgesamt hat man schon mehr als 600 Vereine, die sich besonders für die Flüchtlinge engagieren, deutschlandweit unterstützt. Auch der VfL Waldkraiburg, seit jeher traditionell um die Integration von jungen Menschen mit Migrationshintergrund bemüht, hatte einen Antrag bei der Stiftung um eine Unterstützung in Höhe von 500 € gestellt. Dieser Antrag, eingereicht von Jugendleiterin Renate Otterbach, wurde schnell positiv bewertet und vor dem Spiel der Bezirksligamannschaft am 3.10.15 gegen den TSV Kastl wurde der Scheck von Hr. Schulz vom DFB an Abteilungsleiter Marcus Dickow übergeben!