U19-Junioren steigen in die BOL auf!

DruckversionEinem Freund senden
  • Riesengroß war die Freude bei der U19 nach dem Sieg in Raubling!
    Riesengroß war die Freude bei der U19 nach dem Sieg in Raubling!

Seit 3 Jahren existiert die Spielgemeinschaft VfL Waldkraiburg/SV Weidenbach. Die sehr erfolgreiche Zusammenarbeit krönten in dieser Saison die U19-Junioren, die mit einem 2:1-Auswärtserfolg bei der SG Raubling/Großholzhausen/Nicklheim den Aufstieg in die Bezirksoberliga bereits am vorletzten Spieltag fix machen konnten!
Als die Mannschaft von Erfolgstrainer Alexander Gaier am 19. Spieltag gegen den stärksten Verfolger, die JFG Teisenberg, zu Hause mit 1:3 unterlag, schrumpfte der Vorsprung in der Tabelle auf magere 3 Punkte zusammen. Die schon sicher geglaubte Meisterschaft geriet somit noch einmal in Gefahr. Dem Sieg in Raubling, beim Tabellendritten, ging eine überraschende Niederlage der JFG Teisenberg bei der abstiegsbedrohten JFG Markt Bruckmühl Mangfall (2:3) voraus. Somit liegt man einen Spieltag vor Ende der Saison uneinholbar mit 4 Punkten Vorsprung auf Rang 1.
Erstmals steigt eine U19-Juniorenmannschaft des VfL Waldkraiburg in die Bezirksoberliga auf! Mannschaft, Trainer und Vorstandschaft feierten diesen tollen Erfolg am Samstagabend ausgiebig!
Diesen tollen Erfolg rundete die U18-Junioren mit dem Klassenerhalt in der Kreisklasse ab!