• ** So., 26.10. 15 Uhr: TSV Dorfen - VfL ** Sa., 25.10. 13 Uhr: VfL II - TuS Kienberg ** So., 26.10. 14:30 Uhr: VfL Damen - TSV Fridolfing **

 

Der Tabellenführer legt gegen Mettenheim nach (4:0)

Mannschaft:U13 I Junioren

Bei eisigen Temperaturen stand am heutigen Samstag das nächste Heimspiel der D1 des VfL gegen die TuS Mettenheim an. Aufgrund des tiefsitzenden Nebels war es sogar notwendig die Flutlichtanlage zu aktivieren. Selbst einige Spieler packten bereits wieder ihre Handschuhe und Mützen, sowie den Anorak auf der Ersatzbank aus.
Trotzdem waren unsere Jungs von der ersten Minute an wach und anscheinend auch „warm“ genug. Sie legten wie die Feuerwehr los und erzielten bereits in der 5. Spielminute das 1:0. Moritz Stasch sorgte für eine wunderschöne Flanke von...


Am Sonntag geht`s zum Derby nach Dorfen – nächster Auswärtssieg?

Mannschaft:1. Mannschaft

Derbys haben meist ihren eigenen Charakter, mal schaun, was es diesmal besonderes gibt. Motivieren braucht Coach Gibis sein Team nicht extra. Im letzten Auswärts- und Heimspiel konnten seine Mannen jeweils einen Zwei-Tore-Rückstand in einen Sieg umwandeln. Der VfL kann mit einem Dreier sogar am Aufsteiger vorbei ziehen und den Anschluss ans Tabellenmittelfeld schaffen. Der TSV wird aber sicherlich was dagegen haben und alles daran setzen, die Punkte im heimischen Stadion zu behalten. Das letzte Aufeinandertreffen ist noch gar nicht so lange her, vor gut einem Monat...


U15 Auswahlspiel im Jahnstadion: TSV 1860 München - Südostbayernauswahl

Mannschaft:U15 I Junioren
Ganz überraschend bekam der VfL Waldkraiburg den Zuschlag für ein U15 Auswahlspiel im Jahnstadion am Dienstag, 21. Oktober, 18:30 Uhr  

Hierbei trifft die U15 des TSV 1860 München auf die Südostbayernauswahl des Jahrgangs 2000. Die Jugendmannschaft der „Löwen“ spielt in der höchsten Klasse, die es im Nachwuchsbereich für diese Altersstufe gibt - der Regionalliga. Sie ist nur so gespickt mit jungen Talenten, von denen gewiss einer den Weg in Fußballbundesliga findet. Die Auswahl setzt sich aus den grö...


G-J 2008 in Unterneukirchen beim Turnier

Mannschaft:U7 Junioren

Die  Kid´s des Jahrgangs 2008 haben kein Spielverloren beim Turnier.
Die Ergebnisse:
VfL -Tüßling                 1:0
TSV Neumarkt-VfL         0:0
SV Unterneukirchen-VfL 0:7
VfL-DJK Emmerting       4:0
Neuötting- VfL              1:1
FA Trostberg-VfL           0:3
VfL- TuS Traunreut      10:0

Für den VfL spielten:  Nayki Mert (...


VfL Waldkraiburg - TSV Ebersberg 5:4 (1:1)

Mannschaft:1. Mannschaft

Was die nur 150 Zuschauer im Jahnstadion heute zu sehen bekamen, war der absolute Wahnsinn – neun Tore gab es zu bejubeln. Bereits in der 1. Minute gingen die „Eber“ in Führung. Kurz vor der Pause noch der Ausgleich durch Yves Deutsch und Rot für Wahid Alemi wegen einer Notbremse. Nach dem Seitenwechsel die Führung der Hausherren durch ein Eigentor (59.). Dann schlug der TSV zurück, zuerst der Ausgleich (64.) und dann die erneute Führung durch einen Elfmeter (69.). Zehn Minuten später sogar das 2:4, aber zwei Auswechslungen brachten...


Hochverdienter Auswärts-Dreier der D1 (0:3)

Mannschaft:U13 I Junioren

Am heutigen Samstag ging es für unsere D1 zum Tabellenzweiten vom SV 66 Oberbergkirchen. Mit Frühnebel und anschließend durchblitzender Sonne, sowie gesunder ländlicher Luft waren die optimalen Rahmenbedingungen für diese Partie geschaffen. Leider fehlten nur die kulinarischen Beigaben wie Kaffee oder ein Weißbier für die Zuschauerkulisse, die alles noch mehr versüßt hätten. Unsere Jungs waren immer noch gehandicapt vom Verletzungspech, so fielen heute wieder Patrick Golder und Michi Hartl aus.
Anders als so mancher Zuschauer kam...


Nur ein Sieg zählt im Kellerduell gegen den TSV Ebersberg

Mannschaft:1. Mannschaft

Kaum zu glauben, aber heute ist bereits der erste Spieltag der Rückrunde. Zeit, um ein kurzes Resümee zu ziehen. Der VfL hat 16 Punkte auf seinem Konto und steht auf Platz 13, dem Relegationsplatz. Damit kann man absolut nicht zufrieden sein, denn ein einstelliger Tabellenplatz war der Wunsch, bzw. die Vorgabe der Vorstandschaft. Die Mannschaft hat auch das Potential dazu, das haben sie bereits ein paar Mal bewiesen. Warum sie dieses aber nur selten abrufen kann, weiß man nicht genau. Dem TSV Ebersberg geht es ähnlich. Nach einem relativ guten Saisonstart, 4:2 Sieg...


VfL Waldkraiburg Damen - FC Forstern II 0:1 (0:1)

Mannschaft:Damen

Das letzte Spiel musste Coach Hias Brandlmaier am vergangenen Wochenende absagen, zu viele Spielerinnen fehlten grippeerkrankt oder waren verletzt. Diese Woche standen ihm zwar wieder einige zur Verfügung, aber man merkte ihnen an, dass sie nur wenig trainiert und seit zwei Wochen kein Spiel mehr hatten. So war es nicht verwunderlich, dass sein Team gegen einer der Favoriten, den FC Forstern II, mit 0:1 den Kürzeren zogen. Das goldene Tor für die Gäste erzielte die Toppgoalgetterin Alexandra Allram bereits in der 13. Minute. Die VfL-Damen fanden einfach zu ihrem...


VfL Waldkraiburg - TSV Waging am See 0:2 (0:1)

Mannschaft:1. Mannschaft

Nach einer indiskutablen Leistung verliert der VfL Waldkraiburg mit 0:2 gegen den TSV Waging. Die „Seerosen“ nahmen aufgrund einer mannschaftlich geschlossenen Leistung verdient die Punkte mit nach Hause. Eigentlich hatten alle erwartet, dass der VfL nach dem ersten Auswärtssieg voll motiviert in die Partie gegen den Tabellennachbarn geht. Doch das, was die Zuschauer zu sehen bekamen, war das Eintrittsgeld nicht wert. Zu keinem Zeitpunkt fanden die Industriestädter ins Spiel, keiner zeigte seine Normalform - kein Aufbäumen war zu sehen, nicht einmal nach...


D III bezwingt die D II der SG Kraiburg /Taufkirchen mit 3 : 1.

Mannschaft:U13 III Junioren

D-3 bezwingt die D-2 der SG Kraiburg/Taufkirchen mit 3:1 !!
 
Das Team überzeugte von Anfang an und ging schnell mit 3:0
in Führung.
Tomasz Garus als Rechtsaußen spielte diesmal von Anfang an
und unterstütze D-1 Leihgabe Ruslan Klimov, der als Mittelstürmer
aufgestellt war ebenso wie Loshi Arbnor, der diesmal das linke
Mittelfeld bespielte und häufig für Gefahr sorgte.
Zentral spielte wieder Asdren Hoti, der mit Handverletzung etwas
vorsichtig wirkte und immer wieder von Efe Basli, einem der...


Gegen den TSV Waging kommt es zum Tabellennachbarnduell

Mannschaft:1. Mannschaft

Am Samstag sind die „Seerosen“ aus Waging am See zu Gast im Jahnstadion. Der VfL Waldkraiburg sollte nach dem ersten Auswärtssieg in dieser Saison hochmotiviert sein und mit breiter Brust den Gästen entgegentreten. Obwohl der VfL keines der letzten vier Spiele gegen den TSV gewann (3 Unentschieden und 1 Niederlage), gibt es ein gutes Omen. Wieder spielen die Industriestädter gegen eine Mannschaft, die in Vorwoche gegen den TSV Kastl verloren hat. Überraschend musste das Team von Bernhard Zeif eine 1:2 Heimniederlage einstecken. Das Team um...


VfL G-Junioren siegten in Kastl

Mannschaft:U7 Junioren

Der VfL Waldkraiburg  reiste mit den Spielern des  Jahrgang 2008 nach Kastl zu einen Freundschaftsspiel.
Das Spiel endete 1:15. Die Mannschaft des Gegners hatte viele jüngere Spieler dabei, deshalb viel der Sieg sehr hoch aus. Jedoch zeigten die Fußball`Kids schon machen tollen Doppelpaß und auch gute Torschüsse. Für den Vfl Waldkraiburg spielten:
Kefilogiu Enver, Baal Raimund (3), Malec Marcel (1), Felker Jason, Osmanaj Egzon (5), Saliji Eron (5), Djaferi Ajlina (1),Erfaki Emre.


ESV Freilassing - VfL Waldkraiburg 2:4 (2:0)

Mannschaft:1. Mannschaft

Was für eine Energieleistung des VfL Waldkraiburg beim ESV Freilassing. Zur Pause stand es schon 0:2, doch nach dem Seitenwechsel konnten die Mannen von Markus Gibis den Spieß umdrehen und siegten 4:2. Der erste Auswärtssieg seit fast einem Jahr! Endlich hatte der VfL auch einmal das Quäntchen Glück, um ein Spiel zu drehen. Obwohl die Partie sehr ausgeglichen war führten die Eisenbahner 2:0 zur Pause durch Tore der beiden Goalgetter Deiter (13.) und Kojer (37.). Mit dem ersten Angriff in der 2. Halbzeit fiel der Anschlusstreffer, Nicola Novac traf bei...


Jugendfußballer erfolgreich beim Stadtlauf

Von den Fußballkid`s beteiligten sich 12 Buben und ein Mädchen am Stadtlauf
Jahrgang 2005 Hay Tobias (3.Platz), Hyseni Tristan, Jahrgang 2006 Ambros Dominik (2. Platz),D`Attilia Ilias (1.Platz), Saliji Vigon, Jahrgang 2007 Hay Marco, Ratz Luana, Welspillich Niklas(10.PLatz). Jahrgang 2008 Djaferi Ajlina (2.Platz), Saliji Eron (1.Patz), Malec Marcel (2.Platz), Baal Raimund (3.Platz), Jahrgang 2009 Ratz Natan (2. Platz) Die gemeldete Staffel mit Hyseni Tristan, Hay Tobias, D`Attilia Ilias und Saliji Vigon belegten beimJahrgang 2005/06 den 1. Platz.


Schwere Aufgabe für den VfL - zu Gast beim heimstarken ESV Freilassing

Mannschaft:1. Mannschaft

Nach der Heimspielserie muss der VfL Waldkraiburg bei einer der stärksten Heimteams der Liga antreten, sie sind zu Gast beim ESV Freilassing. Lediglich zwei Punkte aus den letzten drei Spielen im Jahnstadion holte die Gibis Truppe. Eigentlich wollte der VfL die Chance nutzen und sich Platz nach unten verschaffen, was aber nicht gelang. Jetzt müssen die Industriestädter die Punkte auch mal auswärts holen. Noch wartet man auf den ersten Dreier auf des Gegners Platz. Zweimal trat man, nach dem Wiederaufstieg des ESV, in Freilassing an und beide Male gab es ein...


VfL Waldkraiburg - TSV Ottobrunn 1:1 (0:1)

Mannschaft:1. Mannschaft

Auch sein drittes Heimspiel innerhalb der letzten acht Tage konnte der VfL nicht gewinnen. Wieder reichte es nur zu einem 1:1. Die Gäste vom TSV Ottobrunn gingen nach einer halben Stunde durch einen verwandelten Foulelfmeter in Führung. Obwohl die Hausherren mehr vom Spiel hatten, dauerte es fast eine Stunde bis der Ausgleich fiel. Mathi Szczukas missglückte Flanke senkte sich unhaltbar ins lange Eck. Danach drängte der VfL zwar auf den Sieg, aber es kam nichts zählbares mehr dabei heraus. In der Nachspielzeit hätten die Münchener Vorstädter...


Jugendspieler-Ehrungen

Mannschaft:U17 I Junioren

In der Halbzeitpause  beim Spiel gegen Ottobrunn konnte Abteilungsleiter Marcus Dickow
für 200 Spiele die Silberne Leistungsnadel an Lauber Markus, sowie für 150 Spiele die Bronze Leistungsnadel an Komes Antonio und Blattner Marcel überreichen..
Er bedankte sich für Ihren Einsatz für den VfL.

Beim nächsten Heimspiel  am 11.10.2014 werden die Spieler geehrt die unterwegs waren bei Spielen für Ihre Mannschaft:
250 Spiele Simon Michael
200 Spiele  Karatepae Bekir und Vetter Tim
150 Spiele Nitsch Michael,...


Drittes Heimspiel hintereinander – VfL empfängt den TSV Ottobrunn

Mannschaft:1. Mannschaft

Zum dritten Heimspiel hintereinander innerhalb von acht Tagen empfängt der VfL Waldkraiburg den TSV Ottobrunn. Nach einer Niederlage und einem Unentschieden, kann eigentlich nur ein Sieg folgen. Genau diesen will die Mannschaft um Spielertrainer Markus Gibis holen. Ein Dreier wäre verdammt wichtig, um sich noch ein wenig mehr vom Relegationsplatz zu entfernen. Die Münchener Vorstädter haben gerade erst beim letzten Auswärtsspiel in Raubling mit 5:3 ihren ersten Dreier der Saison auf des Gegners Platz geholt. Aber letzte Woche beim 0:0 daheim gegen Kastl,...


VfL Waldkraiburg - TSV Dorfen 1:1 (0:0)

Mannschaft:1. Mannschaft

Trotz einer guten und kämpferischen Mannschaftsleistung kam der VfL Waldkraiburg nicht über ein 1:1 gegen den Aufsteiger aus Dorfen hinaus. Trotz mehrerer Großchancen in der ersten versäumten es die Waldkraiburger in Führung zu gehen. Erst traf Gerry Kukucska nur den Innenpfosten (13.), dann kratzte Lory den Schuss von Loboda von der Linie, Patrick scheiterte bei seinem Solo und Andy Balck hämmerte mit dem Pausenpfiff den Ball an die Oberkante der Latte. In der zweiten Hälfte gestalteten die Gäste das Spiel ausgeglichener. Trotzdem war die...


Samstag 20.09.2014 - Develey Trikotübergabe an unsere FII-Mannschaft

Mannschaft:U9 II Junioren

Zur Develey Trikotübergabe an und für unsere Mannschaft wurden wir vom BFV nach Hallbergmoos eingeladen. Mit 6 Junioren Spielern des VfL und vier Begleitpersonen haben wir einen tollen Samstagnachmittag bei der kleinen Feierlichkeit des BFV miterleben dürfen. Nach der Trikotübergabe an die  23/26 Sieger- Vereine und dem obligatorischen gemeinsammen Fotoshooting danach, konnten sich unsere Kids nach einer Stärkung , auch noch eine Stunde lang im Freizeit und Sportpakt des VfB Hallbergmoos ihre Kletterkünste beweisen...